Zu Fuß zur Schule

Sep 15, 2021 | Aktion

Liebe Eltern,
in der Zeit vom 20.09. – 01.10.2021 nimmt unsere Schule an der Aktion
„Zu Fuß zur Schule“ teil.
In dieser Woche erhalten die Kinder für jeden Tag, an dem sie zu Fuß zur Schule
kommen, einen Punkt. Am Ende wird die Klasse ermittelt, die die meisten Punkte
sammeln konnte.
Warum nehmen wir an dieser Aktion teil?
Regelmäßige Bewegung stärkt die Abwehrkräfte, beugt Haltungsschäden und
Übergewicht vor und macht außerdem viel Spaß. Die Kinder können auf dem
gemeinsamen Weg mit ihren Freundinnen und Freunden einiges erleben, besprechen
und lachen. Außerdem nehmen sie ihre Umgebung bewusster wahr und lernen, sich
selbstständig im Straßenverkehr zu bewegen.
Kinder die sich viel bewegen, können sich auch besser konzentrieren. Dadurch macht
das Lernen mehr Spaß und bringt mehr Erfolg.
Zeitdruck, Hektik und Stau: Für viele Eltern, die ihre Kinder mit dem Auto zur Schule
bringen, gehört dies zum Alltag. Wenn die Kinder den Weg zur Schule eigenständig
zurücklegen, fällt dieser Stress für sie und ihre Eltern weg.
Bitte ermutigen Sie Ihr Kind, den Schulweg selbst zu bewältigen und unterstützen
Sie es bei der Bildung von Laufgemeinschaften.
Für alle Kinder mit einem weiteren Schulweg gilt die Regelung, dass Ihr Kind einen
Punkt bekommt, sobald es wenigstens den Soltausredder entlanggelaufen ist. Als
Parkmöglichkeiten gelten der Penny-Parkplatz oder die Parkplätze vor dem ehemaligen
Edeka in der Hauptstraße.
Kinder, die mit dem Roller oder Fahrrad zur Schule zu kommen dürfen, können diese
selbstverständlich auch bei dieser Aktion nutzen.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre Kirsten Boie Schule