Elternbrief zum Schuljahresbeginn

Liebe Eltern,

wir hoffen, Sie hatten eine schöne Zeit mit Ihren Kindern und konnten sich gut erholen.

Anbei einige Informationen zum Schuljahresbeginn:

·         Wir starten im Präsenzunterricht, es gilt die Schulpflicht.

·         Beurlaubungen sind nur noch bei erhöhtem Risiko eines schweren Verlaufs (der Schülerin/des Schülers oder eines Angehörigen) möglich und müssen beantragt und bewilligt werden.

·         Es gilt die Maskenpflicht im Unterricht, nicht mehr in der Pause.

·         Tests werden weiterhin 2x pro Woche durchgeführt, Selbstauskünfte sind weiterhin möglich (Formular s. Anhang).

·         Die Kohortenregelung (Trennung der Klassenstufen, insbesondere in den Pausen) werden wir noch 3 Wochen aufrecht erhalten und dann weitersehen.

·         Kinder mit Krankheitsanzeichen (Schnupfen/Fieber) müssen erst 48 Stunden symptomfrei sein, bevor sie wieder in die Schule kommen dürfen. Der Schnupfenplan gilt weiter (Anhang).

·         Musik-, Sport- und Schwimmunterricht finden unter Hygienebedingungen statt.

Diese Regelungen gelten zunächst für 3 Wochen. Sie werden wie immer rechtzeitig über etwaige Änderungen informiert.

Bitte beachten Sie unbedingt die Quarantäne-Regelungen, sollten Sie aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sein.

Wir freuen uns auf Ihre Kinder und hoffen auf einen reibungslosen Schulstart. Bei Fragen melden Sie sich immer gern!

Herzliche Grüße

Ihre Kirsten Boie Schule